Weihnachtsfeier

13.12.2017, mit Fotogalerie

Weihnachtsfeier

Die heurige Weihnachtsfeier wurde mit dem „Schneeflockentanz“ und „Jingle Bells“  der Kindergruppen von Petra und Judith eröffnet. Star der Kinder war der kleine Eric von Petra. „"Was hat wohl der Esel gedacht“ ein Weihnachtslied  begleitet von Johanna  an der Gitarre – gesungen solo von Hannah und den Kindern als Chorunterstützung – ein Flötensolo von Conny -vollendeten den künstlerischen Beitrag der Kinder. Bürgermeister Janschka verteilte Geschenke an die Kinder und richtete Grußworte an die Mitglieder. Eine von Pilar  vorgetragene „Castilla aus der Suite Espanola / Isaac Albéniz"  begeisterte das Publikum. Wie immer launige Weihnachtsgeschichten – vorgetragen von Ingrid Angela -  trugen zur Erheiterung bei. Johanna  gab  den „Engel“ von Fendrich sowie einen Reinhard Mey  Song zum Besten. Nach dem gemeinsamen Weihnachtslied „es ist ein Ros entsprungen“ und einer letzten launigen Geschichte wurde das Buffet (hervorragend gestaltet von den Mitgliedern) eröffnet und einem geselligen Ausklang stand nichts im Weg.